Studien- und Berufswahlbörse 28.6.2021

Ankündigung

Vor der Veranstaltung müssen sich alle Schülerinnen und Schüler einem Covid-Schnelltest unterziehen. Dafür werden Teststraßen in der Mensa und in der Sporthalle eingerichtet. Schülerinnen und Schüler deren Programmpunkte beginnen, werden zuerst getestet. Die Kolleginnen und Kollegen, die in den ersten beiden Stunden Unterricht hätten, beaufsichtigen die Testung der Schülerinnen und Schüler.
Schülerinnen und Schüler, die in den ersten beiden Stunden keinen Unterricht hätten, warten vor der Mensa und werden zur Testung zugeteilt.
Nachzügler melden sich bei Herrn Vennemann oder Herrn Cieszynski.

In diesem Jahr werden wir die Veranstaltung zum überwiegenden Teil mit Vorträgen gestalten. Dazu treffen sich die Kurse mit ihren Fachlehrern in den entsprechenden Räumlichkeiten.

Um im Modus zu bleiben, sollten sich die FL mit ihren Kursen rechtzeitig vor dem Gebäude treffen und sie hinein begleiten.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit mit den Ausstellern über ihr Angebot zu sprechen. In der Regel werden die Aussteller sich in den Räumlichkeiten aufhalten, in denen sie ihre Vorträge halten. Dazu können die Schülerinnen und Schüler die Aussteller aufsuchen. Bis auf die Stenden Hogeschool, die ihre Vorträge über das Internet einspielt, sind alle Aussteller vor Ort.

Studien- und Berufsvorbereitungstag am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Schülerinnen und Schüler der Q1 und der Q2 bereiteten sich auf ihre Zukunft vor

Beim studienfeldbezogenen Beratungstest werden wir seit einigen Jahren von der Agentur für Arbeit unterstützt, die mit mehreren Psychologinnen beim  Testverfahren am Start ist. Die Auswertungsgespräche wurden dann wieder individuell mit den Schülerinnen und Schülern in den von Ihnen gewählten Fachbereichen (Mathematik/Informatik, Jura, Wirtschaftswissenschaften; Philologie, Naturwissenschaften) durchgeführt. Für die Schülerinnen und Schüler ist der Test eine wichtige Entscheidungshilfe.

Bewerbungstraining

Konzentriert bei den Testaufgaben

Visual Merchandising

Besuch beim Modeexperten P&C

Die SuS wurden von Marketingexperten des Modegeschäfts Peek & Cloppenburg in Recklinghausen aufgeklärt, wie wichtig es ist, die Kleidung ordentlich zu falten und nach einem bestimmten Muster anzuordnen. Aber auch der Aufbau des Geschäftes selbst, etwa das sogenannte Colosseum-Prinzip oder das Shop-in-shop-System wurde den SuS näher erläutert. Nachdem sie theoretisch dazu eingewiesen wurden, durften sie selbst Hand anlegen und wie Verkaufsprofis die Kleidung falten sowie organisieren. So haben die SuS nicht nur wertvolle Tipps für den Haushalt bekommen, sondern auch unternehmerische Strategien kennengelernt.

Vielen Dank für die Einladung und Einblicke in ihr Unternehmen!

Distanzlernen am FvS

Wichtige Informationen zur Durchführung und zum Konzept des Distanzlernens finden Sie bei den "News" auf IServ!

Vertretungsplan als App

Unseren Vertretungsplan gibt es auch mobil für Android, iPhone und iPad über die App "DSBmobile".

Die Zugangsdaten gibt es im Sekretatriat unserer Schule.

LERNBERATUNG / Lerncoaching

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum B106 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de