Philosophie als Beruf?

Warum Philosophie ein Berufsziel sein könnte erfahren Sie hier.

Philosophie am FvS

Das Unterrichtsfach Philosophie beschäftigt sich mit den grundsätzlichen Fragen der menschlichen Existenz. Am Anfang allen Philosophierens steht das philosophische Staunen über scheinbar Selbstverständliches. Aus dieser Erfahrung heraus wird der Versuch unternommen, die drei von Kant formulierten Grundfragen der Philosophie zu beantworten:

  • Was kann ich wissen?
  • Was soll ich tun?
  • Was darf ich hoffen?

Diese drei Fragen münden nach Kant in der vierten Frage:

  • Was ist der Mensch?

Die Schüler lernen vor dem Hintergrund dieser Fragen unterschiedliche philosophische Positionen kennen und setzen sich mit diesen argumentativ auseinander. Den wesentlichen Kern des Unterrichtsfachs Philosophie bildet das selbstständige und kritische Nachdenken über unterschiedliche Vorstellungen von der Welt sowie verschiedene Auffassungen von Wahrheit, Moral und Politik.

Ziel der philosophischen Auseinandersetzung mit weltanschaulichen, wissenschaftlichen und religiösen Grundfragen ist ein besseres Verständnis des Menschen und der Welt, vielleicht auch nach Wegen zu ihrer Veränderung. Da die kritische Auseinandersetzung zu diesen Fragen über einen bloßen Austausch von unreflektierten Meinungen und Vorurteilen hinausgehen soll, ist die Vermittlung von Fachmethoden grundlegender Bestandteil des Philosophieunterrichts. Neben der Erschließung komplexer philosophischer Texte und Problemstellungen üben sich die Schüler im Philosophieunterricht in den verschiedenen Facetten des Denkens wie analysieren, systematisieren und argumentieren.

Unterrichtsinhalte Sekundarstufe I

In der Sekundarstufe I besteht seit einigen Jahren die Möglichkeit, das Fach Praktische Philosophie zu wählen. Verpflichtet zur Teilnahme an diesem Fach sind, ähnlich wie in der Sek II, diejenigen Schülerinnen und Schüler, die aus Gewissensgründen nicht am Religionsunterricht teilnehmen bzw. die aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer anderen Religion oder aufgrund ihrer Konfessionslosigkeit nicht vom christlichen Religionsunterricht erfasst werden.

Im Vergleich zum Philosophieunterricht in der Sekundarstufe II zeichnet sich das Fach Praktische Philosophie durch einen stärkeren Bezug zur Lebensrealität der Schülerinnen und Schüler aus. Es dient dem Dialog und der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Wirklichkeitsdeutungen und Wertsystemen und versucht eine reflektierte Orientierung im Denken und Handeln zu ermöglichen, die angesichts einer immer problematischer werdenden außerschulischen Umwelt dringend geboten erscheint.

Die inhaltlichen Schwerpunkte für die einzelnen Jahrgangsstufen finden Sie in diesem Dokument:

Unterrichtsinhalte Sekundarstufe II

Das Fach Philosophie ist in der Sekundarstufe II dem gesellschaftswissenschaft-lichen Aufgabenfeld zugeordnet und kann als Abiturfach gewählt werden. Es ist darüber hinaus Pflichtfach für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die sich aus Gewissensgründen vom Religionsunterricht abgemeldet haben, die konfessionslos sind oder die zu einer Religion gehören, die durch das Angebot des christlichen Religionsunterrichts nicht erreicht wird.

Die unter Berücksichtigung der gültigen Richtlinien und der inhaltlichen Vorgaben für das Zentralabitur vorgesehen Themenbereiche für die Kurse in der EF bis Q2 finden Sie in diesem Dokument:

_______________

_______________

LERNBERATUNG

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum A200 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

_______________

Vertretungsplan als App

Ab sofort gibt es den Vertretungsplan auch mobil für Android, iPhone und iPad über die App "DSB mobile".

Die Zugangsdaten gibt es im Sekretatriat unserer Schule.

_______________

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de

_______________