Schulinterner Lehrplan SPORT Sek. I

Inhalte und Zielsetzungen des Sportunterrichts am FvS

(Auszüge:)

I. Inhalts-, Ziel- und Stundenvorgaben sowie Rahmenbedingungen für den Sportunterricht in der Sekundarstufe I

Der Sportunterricht wird in allen Klassenstufen der Sekundarstufe I auf der Grundlage der verbindlichen Stundentafel erteilt. Als Grundlage dient der Kernlehrplan des Faches Sport für das Gymnasium (Sekundarstufe I) in Nordrhein-Westfalen aus dem Jahr 2011, in dem zwischen neun Bewegungsfeldern und Sportbereichen unterschieden wird:

Bewegungsfelder (BF) und Sportbereiche

1. Den Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
2. Das Spielen entdecken und Spielräume nutzen
3. Laufen, Springen, Werfen - Leichtathletik
4. Bewegen im Wasser - Schwimmen
5. Bewegen an Geräten - Turnen
6. Gestalten, Tanzen, Darstellen – Gymnastik/ Tanz, Bewegungskünste
7. Spielen in und mit Regelstrukturen - Sportspiele
8. Gleiten, Fahren, Rollen – Rollsport, Bootssport, Wintersport
9. Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport


2. Obligatorische Inhaltsfelder

Den neun Bewegungsfeldern und Sportbereichen sind fachliche Inhalte übergeordnet, die als Inhaltsfelder (If) mit sportbereichsübergreifenden Inhaltlichen Schwerpunkten definiert werden:
a Bewegungsstruktur und Bewegungslernen
b Bewegungsgestaltung
c Wagnis und Verantwortung
d Leistung
e Kooperation und Konkurrenz
f Gesundheit


3. Pädagogische Perspektiven

Diese Bewegungsfelder und Sportbereiche werden jeweils in einem Unterrichtsvorhaben zusätzlich mit den bekannten pädagogischen Perspektiven verknüpft, welche die Zielrichtung des Unterrichts angeben:
A Wahrnehmungsfähigkeit verbessern, Bewegungserfahrungen erweitern
B  Sich körperlich ausdrücken, Bewegungen gestalten
C  Etwas wagen und verantworten
D  Das Leisten erfahren, verstehen und einschätzen
E  Kooperieren, wettkämpfen und sich verständigen
F  Gesundheit fördern, Gesundheitsbewusstsein entwickeln

5. Stundenvorgaben / Unterrichtsangebot

Der Sportunterricht wird in allen Klassenstufen auf der Grundlage der verbindlichen Stundentafel erteilt:
– Regelunterricht der Klassen 5 – 9: 3-stündig
– Einführungsphase der Sek. II: 3-stündig
– Qualifikationsphase der Sek. II (Grundkurs): 3-stündig

Für den Regelunterricht in der Sekundarstufe I gelten die Kernlehrpläne Sport Sek. I am Gymnasium in der Fassung vom 01.08.2011. Der Sportunterricht wird in allen Jahrgangsstufen gemäß Stundentafel erteilt.
In der gymnasialen Oberstufe findet der Sportunterricht im Rahmen des Pflichtunterrichts in der Einführungsphase 3-stündig im Rahmen reflektierter Praxis statt. Darüber hinaus wird Sport als Abiturfach im Rahmen des Leistungskurses „Sport“ an einem kooperierenden Gymnasium angeboten (zu den näheren Bestimmungen s. den Lehrplan zum Unterricht im Fach Sport in der Sek. II am Hittorf-Gymnasium in Recklinghausen).
Die Schulkonferenz hat vereinbart, dass in der Jahrgangsstufe 8 eine Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt durchgeführt wird. Der sportliche Schwerpunkt ist noch nicht klar definiert; verschiedene Angebote, z.B. zum Bergwandern, sind in der Erprobungsphase (Stand: 9/2012). Ansprechpartnerin für das genannte Projekt ist Frau Stein.


 

II. Schulinterner Lehrplan Sport für die Sekundarstufe I

Die Fachkonferenz Sport des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat zur Sicherung des Kompetenzerwerbs in den beiden Kompetenzstufen einen schulinternen Lehrplan auf der Grundlage des Kernlehrplans Sport Sek. I erstellt. Dazu finden Sie hier zunächst die von der Fachschaft festgelegte Obligatorik der Unterrichtsvorhaben in der Sekundarstufe I als Gesamtüberblick (1.), des weiteren eine jahrgangsweise Zusammenstellung der vorgesehenen Unterrichtsvorhaben (UV) (2.). Die einzelnen Bewegungsfelder und Sportbereiche sind jeweils farbig markiert, so dass die Zugehörigkeit der UV zu den Bewegungsfeldern/ Sportbereichen erkennbar wird. Die UV werden für die jeweilige Jahrgangsstufe festgelegt, sind aber in ihrer Reihenfolge aufgrund unvorhersehbarer unterrichtsorganisatorischer Zwänge nicht verbindlich. Sie enthalten Ausführungen zu den jeweils angebahnten Kompetenzerwartungen sowie zu den zentralen Inhalten auf der Grundlage der leitenden pädagogischen Perspektiven.

_______________

_______________

LERNBERATUNG

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum A200 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

_______________

_______________

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist ab sofort registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de

_______________