Unterrichtsinhalte Klasse 8 (1.Halbjahr)

Sicherheit und Verhalten im Technikraum

Zu Beginn stehen eine Einweisung in das Verhalten im Technikraum sowie das Erarbeiten von einzuhaltenden Sicherheitsregeln im Vordergrund. Erst danach kann mit dem eigentlichen Unterricht begonnen werden. In allen folgenden Stunden stehen darüber hinaus spezifische sicherheitsrelevante Einweisungen z.B. in den Gebrauch bestimmter Werkzeuge oder Maschinen  an. Dies wird im folgenden jedoch nicht einzeln erwähnt.


Holzbearbeitung

Der Somawürfel

Der Somawürfel, eine Erfindung des dänischen Spieleentwicklers Piet Hein, ist gut geeignet als Einsteiger-Holzprojekt zur Schulung von Schlüsselqualifikationen. Und ganz “nebenbei“ entsteht auch noch ein (mathematisches) Geduldsspiel, dass die Gehirnzellen in Schwung bringt und den Schülern viel Spaß bereitet.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier...


Elektronik

Einführung in Grundlagen der Elektronik

Bevor ein Produkt erstellt werden kann, wird erst einmal ein  “Kleiner Elektronikkurs“ durchgeführt, bei dem die SchülerInnen den sicheren Umgang mit der Lötstation üben sowie Kenntnisse über verschiedene Bauteile (LEDs, Widerstände, Transistoren, Kondensatoren) erwerben. Vertieft und ergänzt wird dies im Anschluss noch durch ein vertiefendes Stationenlernen zu den vier genannten Bauteilen.

Am Ende dieser Reihe steht ein Test zur Überprüfung der erworbenen Kenntnisse. Im Anschluss an diese Vorübungen kann nun das erste Produkt hergestellt werden:

Das Blinkbild

Das Blinkbild erfordert nicht nur sauberes Löten und vermittelt nicht nur Grundkenntnisse der Elektronik, sondern ist auch ein beliebter Hingucker, für den jeder Schüler ein eigenes Bild aussucht.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier...


Holzbearbeitung

Teelichthalter

Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit stellen die Schüler einen dekorativen Teelichthalter her, wobei sie sowohl den Umgang mit der Laubsäge üben als auch in die Benutzung der Dekupiersäge eingewiesen werden, die sie dann bei den folgenden Projekten selbständig benutzen können.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier...



Unterrichtsinhalte Klasse 8 (2.Halbjahr)

Kunststoffbearbeitung

Der Bildhalter

Bei diesem Einstiegsprojekt in die Bearbeitung vonPlexiglas, kann ein sehr dekorativer Bilderhalter hergestellt werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier...


Holzbearbeitung

Stundenplan und Erwerb des Tischbohrmaschinenführerscheins

Bei diesem Holzprojekt stellen die Schüler eine gleichzeitig praktische Dekoration für den Schreibtisch her, bei dem noch einmal schon bereits bekannte Techniken wiederholt werden. Dies lässt den nötigen Raum, um parallel dazu den Schülern den Gebrauch der Tischbohrmaschine zu vermitteln. Sie erhalten Gelegenheit nach einer theoretischen/schriftlichen Prüfung und einer praktischen Prüfung einen Tischbohrmaschinenführerschein zu erwerben. Schüler und Schülerinnen, die die Prüfung dazu erfolgreich bestehen, sind – nach vorheriger Absprache – berechtigt, die Tischbohrmaschine ohne direkte/unmittelbare Aufsicht zu benutzen.


Kombi-Projekt: Holz und Elektronik

Zittertester/Heißer Draht

Mit dem “Heißen Draht“ stellen die Schüler ein beliebtes Geschicklichkeitsspiel her. Das Projekt verbindet zudem die Bereiche Holzarbeit, Elektronik sowie ein wenig auch Metallbearbeitung und lässt den Schülern viele Gestaltungsfreiräume.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier...


Holzbearbeitung

Bumerang

Der Bumerang ist ein äußerst spannendes Sportgerät, das jeder mit relativ einfachen Mitteln selbst herstellen kann.  Die Schüler sollen aber nicht nur das Bauen eines Bumerangs erlernen, sondern auch die Wurftechnik, was sich vor den Sommerferien durchaus anbietet.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie hier...

_______________

_______________

LERNBERATUNG

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum A200 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

_______________

Vertretungsplan als App

Ab sofort gibt es den Vertretungsplan auch mobil für Android, iPhone und iPad über die App "DSB mobile".

Die Zugangsdaten gibt es im Sekretatriat unserer Schule.

_______________

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de

_______________