Archiv Schuljahr 2016 / 2017

"Projekt Liebesleben" Stufe 9

Liebe ist...

Wie jedes Jahr nahmen die 9ten Klassen jeweils an einem Projekttag (am 17.01 die 9b, am 25.01 die 9a und am 27.01 die 9c) zur Sexualkunde mit externen Experten von ProFamilia teil. Die Reaktionen waren durchweg positiv!

 

"Man hat viel Neues gelernt und konnte Fragen stellen. Auch der Umgang war locker..."

 

"Ich finde das Projekt gut, weil man alles erklärt bekommen hat, worüber man mit den Eltern vielleicht nicht reden kann."

FvS on Ice

Aktionstag mit unseren 5ern auf dem Eis war ein voller Erfolg!

Sehr viel Spaß hatten unsere 5er im Rahmen des Aktionstags Sport am 14.12.16 auf der Eisbahn in Recklinghausen. Von Anfängern bis hin zu kleinen Eislaufprofis war alles vertreten. Es wurde fleißig geübt, sodass am Ende alle ihre Runden auf dem Eis drehen konnten.

Jung lehrt Alt (JuleA)

Schülerinnen und Schüler des FvS machen alljährlich Seniorinnen und Senioren fit im Umgang mit Tablets, Smartphones und Co. und unterstützen beim Wiederauffrischen von Fremdsprachenkenntnissen

Erfolgreiche Titelverteidigung unserer Mädchen!

Überaus erfolgreiche Teilnahme des FvS an der 11. ZOCAS-Fußball-Stadtmeisterschaft der Schulen aller 8. & 9. Jahrgänge für Mädchen und Jungen

Unsere erfolgreichen Titelverteidigerinnen 2016!

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2016, fand von ca. 13:45-17:30 Uhr in der Zocas-Halle auf der Hubertusstraße 26 in Recklinghausen (ehemalige Cageball-Halle) die 11 ZOCAS-Fußball-Stadtmeisterschaft der Schulen statt.

Unsere Mädchen verteidigten hier ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Hierbei blieben sie gegen sehr starke Gegnerinnen ohne Niederlage. Mit lediglich einem Unentschieden setzten sie sich im Kampf um den Siegerpokal durch.

Unsere Spielerinnen waren Emily Kandziora und Sena Kaya aus der 8b, Maya Gleis und Jana Schneider aus der 9a, Christin Mausolf und Emma Frank aus der 9b sowie die Lina Pankratz aus der 9c. Garant für diesen Erfolg war die geschlossene Mannschaftsleistung, wobei man Emily als glänzende Torhüterin mit fantastischen Reflexen, als auch Lina als treffsicherste Torjägerin besonders erwähnen sollte.

Herzlichen Glückwunsch, Mädels!!

3. Platz unserer Jungs aus der Jahrgangsstufe 8!

Die Sieger des "kleinen Finales" 2016

 

Unsere "Fußballgiganten" Emircan Seyman, Kaan Hizarci, Umut Hanik, Arda Karatopak, Jens Westhoff, Eroy Aksoy und Baris Ekinci (alle aus der 8c) unterstützt durch Benedikt Dworak aus der 7a, der den Part des Torhüters in diesem Team übernahm.

Bei den Jungs war vor allem das Team aus der Jahrgangsstufe 8 sehr stark. Mit etwas mehr Glück hätte man locker im großen Finale stehen können, doch so setzten sich die Fußballgiganten letztlich im kleinen Finale um den Platz 3 siegreich durch.

Auch hier einen herzlichen Glückwunsch!!

Einen nicht ganz so guten Tag erwischten die Jungs des 9er-Teams, die übermächtigen Gegnern gegenüberstanden. Obwohl sie alles gaben und zum Teil auch Traumfußball boten, erreichten sie letztlich nur den 9. Platz. Was diese Mannschaft aber auszeichnete, war ihr Teamgeist, der nicht gebrochen werden konnte. Hier spielten Carl Bianco, Jo Krieger, Nicolas Passiakos, Joshua Leidheuser, Muhammed Taysi und Luca Esser aus der 9b sowie Elias Böbber und Samet Elkiran aus der 9c.

Auch Ihr könnt stolz auf eure Leistungen sein!

Vorlesewettbewerb 2016

Der diesjährige Vorlesewettbewerb unserer Klassen 6 fand am 06. Dezember  2016 statt. Die besten Vorleserinnen und Vorleser lasen aus ihren liebsten, spannendsten und lustigsten Büchern. Ihr Vortrag wurde von einer fachkundigen Jury bewertet und eine Siegerin und ein Sieger gekürt, die/der unsere Schule auf der nächsten Wettbewerbsebene vertritt. Wir wünschen den erfolgreichen Gewinnern viel Erfolg für die weiteren Runden!

Die mechanische Hand

Neues aus der Forscher-AG

Durch das Angebot im Ganztag bieten wir den SuS die Möglichkeit, unter verschiedenen Neigungsfächern zu wählen. Hierzu zählt beispielsweise die Forscher-AG.

Eine Fahrt der besonderen Art...

Teamgeist, respektvoller Umgang und jede Menge Spaß als Ziele einer Klassenfahrt der Jahrgangsstufe 8

(Rückfragen gerne an: Klasse 8a)

Bereits zum dritten Mal fand die jährliche Fahrt der Stufe 8 ins Allgäu statt... um zu wandern? Nicht nur!

Warum die Fahrt im Rahmen unseres Schulprogramms auch von den folgenden Jahrgängen durchgeführt werden sollte, könnt ihr unter folgemdem Link nachlesen.... Viel Spaß!

Informationen

Der Traum vom Fliegen

Neues aus der Forscher-AG

Durch das Angebot im Ganztag bieten wir den SuS die Möglichkeit, unter verschiedenen Neigungsfächern zu wählen. Hierzu zählt beispielsweise die Forscher-AG.

Der älteste Traum der Menschheit - der Traum vom Fliegen. Im Bereich der Bionik gingen unsere kleinen Forscher dem Phänomen des Fliegens auf den Grund. Durch selbst gebastelte Flugzugmodell sollte das Modell gefunden werden, welches am weitesten und am längsten fliegt. Die komplizierten Falttechniken stellten natürlich kein Problem dar und so konnten vier verschiedene Flugzeugmodelle miteinander verglichen werden. Das Modell mit der besten Aerodynamik hörte auf den Namen „Mauersegler“.

Das Siegermodell "Mauersegler"

 

Forscher-AG Schuljahr 16/17

Wenn Autos mit Sonnenenergie fahren...

Freiherr-Schüler erzielen sehr gute Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften der Solarautos

Am 23.9. hat in Wolfsburg im phaeno der Bundeswettbewerb der Solarautos stattgefunden. Für diesen Wettbewerb hatten sich die zwei Teams bestehend aus Luke Dörlemann und Ole Detharding (Altersklasse A) sowie Len Dörlemann, Henrik Recker und Julius Hegge (Altersklasse B) qualifiziert. Bei dem Wettbewerb geht es darum, mit einem selbst gebautem Solarauto eine Strecke von 2x10m bzw. 4x10m möglichst schnell zu fahren. Gefahren wurde nach dem KO-System. Es haben in Summe etwa 50 Teams aus ganz Deutschland teilgenommen.

Luke und Ole konnten in ihrer Altersklasse sehr erfolgreich den 4. Platz erreichen und haben das Treppchen nur denkbar knapp verpasst. Len mit seinem Team hatte ein wenig Pech. Sie hatten im ersten Rennen zwar die zweitschnellste Zeit von allen Autos gefahren, jedoch ist auf Grund der hohen Geschwindigkeit ein Defekt am Auto aufgetreten, der innerhalb der nur paar Minuten zur Verfügung stehenden Reparaturzeit nicht behoben werden konnte.

Trotzdem hat die Teilnahme allen viel Spaß gemacht, gemäß dem olympischen Motto "dabei sein ist alles". Zusätzlich wurden beide Teams ausgewählt und durften am Folgetag im phaeno dem Publikum nochmals Ihre Autos präsentieren.

Politik von SchülerInnen für SchülerInnen

LandesschülerInnenvertretung tagt am Freiherr

Am 24.9.2016 fand am FvS die 118. Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der LandesschülerInnenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW) statt.

Diesmal ausnahmsweise eintägig in einer Schule in Recklinghausen beschäftigte sich diese LDK ausschließlich mit der Beratung und Beschlussfassung von Anträgen, die auf den vorhergehenden Konferenzen liegen geblieben waren. Die Anträge sind Ergebnisse der „ordentlichen“ Konferenzen, welche dreitägig sind und immer einen inhaltlichen Schwerpunkt haben.

Auf der Konferenz konnte man Arbeitsweise und inhaltliche Forderungen der LSV NRW kennen lernen. Die delegierten SchülerInnen aus ganz NRW beschäftigten sich u. a. mit Themen wie „Religion und Schule“, „Inklusion“, „Bildungszielen“ und der „Integration Geflüchteter in das Schulsystem“.

Die LandesschülerInnenvertretung NRW (LSV NRW) ist die im Schulgesetz des Landes NRW verankerte Vertretung der Schülerinnen und Schüler des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie nimmt gegenüber dem Landtag und der Landesregierung die Interessen der ca. 2,6 Millionen Schülerinnen und Schüler wahr und ist an der Weiterentwicklung und Verbesserung des Schulwesens beteiligt; darüber hinaus unterstützt sie das politische und soziale Engagement von Schülerinnen und Schülern.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der LSV NRW zu finden: http://lsvnrw.de/

Jugendfahrrad-Turnier am Freiherr

Die „Neuen“ der Jahrgangsstufe 5 trainieren für eine sichere Fahrt zur Schule

Da traditionell viele Schüler und Schülerinnen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Recklinghausen mit dem Fahrrad zur Schule kommen, möchte die Schule im Rahmen der Verkehrserziehung dazu beitragen, dass diese Kinder „Mit Sicherheit ans Ziel“ gelangen.Unter diesem Motto hält der ADAC für junge Radfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren mit dem Jugend-Fahrrad-Turnier ein praxisnahes Übungsprogramm bereit. Dieses Programm zur Verkehrssicherheit bot das  Freiherr-vom-Stein-Gymnasium  für alle „Neuen“ der Jahrgangsstufe 5 am Dienstag, den 30.08.2016, während der Schulzeit an.

Beginn des aktuellen Schuljahres 2016 / 2017

_______________

_______________

LERNBERATUNG

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum A200 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

_______________

_______________

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist ab sofort registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de

_______________