Neigungsfach Forscher (Nat.Wiss)

Welche Temperatur mögen Mehlkäferlarven? Wie funktioniert die Verdauung im Mund? Und wie sieht eigentlich ein Ei ohne Schale aus? 

In der Forscher-AG stellen wir uns verschiedene Fragen, die das Forscherherz nachts zum Grübeln bringt. Wir analysieren biologische sowie chemische Zusammenhänge und untersuchen diese experimentell. Bei uns bleibt keine Frage ungelöst!

Die mechanische Hand - Neues aus der Gruppe der Forscher

Im Bereich Bionik haben sich die kleinen Forscher mit der Frage beschäftigt, wie die menschliche Hand als Vorbild für Roboter dienen könnte. Es wurde akribisch geschnittten, geklebt und gebastelt. Die Ergebnisse könne sich sehen lassen! Es entstanden "mechanische Hände", bei denen jeder einzelne Finger separat bewegt werden kann. 

Umwelterziehung - Verantwortung übernehmen

Übersicht Umwelterziehung am FvS

Wir gestalten unsere Umwelt und übernehmen Verantwortung...

... im Neigungsfach Schulbauernhof und Schulgarten

"Verantwortung für mich, für andere, für die Umwelt“ ist das Leitmotiv des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums.

Ein Schwerpunkt ist daher die Umwelterziehung und das Thema "Nachhaltigkeit". Bereits 2012 fand Umwelterziehung in der Umwelt-AG für die Sekundarstufe I statt, seit 2013 gibt es diese als Neigungsfach in Kooperation mit dem Schulbauernhof.

Hier lernen wir, dass unsere Zukunft von der Zukunft unserer Umwelt abhängt - und dass wir diese entscheidend und nachhaltig  mit gestalten können!

Übersicht außerschulischer Lernort Schulbauernhof

Wir machen Stockbrot...

...und fahren mit der Kutsche...

Schulgarten am FvS

Nicht nur im Sommer ist unser Schulgarten eine Oase für Schüler*innen und Lehrer*innen zum "Abschalten" und Ausruhen!

Kochen und Ernährung als Neigungsfach

Die Koch-AG übernimt Verantwortung für unsere Ernährung und legen Wert auf gesunde und abwechslungsreiche Kost. Neue Rezeptideen sind uns immer willkommen, denn wir blicken auch über den „kulinarischen Tellerrand“ hinaus. Vorspeisen, Hauptgerichte und kleine Naschereien kochen wir stets mit frischen Zutaten und verzehren diese im Anschluss mit Genuss. Selbstgemachte Pizza, Backkartoffeln mit selbst kreiertem Kräuterquark, Salatvariationen, frisches Apfelmus oder angesagte Cake Pops sind für uns ein Leichtes. Wir lernen und genießen mit allen Sinnen!

Seit unserer Kooperation mit dem Schulbauernhof nutzt die Koch-AG Kräuter und Gemüse aus dem schuleigenen Garten und bereitet damit am Bauernhof das Mittagessen für die Garten-, die Tier- und die Technik-Gruppe. Alle freuen sich üebr ein leckeres, gesundes, gemeinsames Mittagessen! und zum Nachtisch backen wir manchmal auch Plätzchen...

Technik als Neigungsfach

Der Schwerpunkt der Technik-AG lag liegt auf  Elektronikprojekten: Nach einer Einführung und  einem kleinen Elektronik-Grundkurs sind die Schüler in der Lage, ein Blinkbild herzustellen.

Im Rahmen der AG fand außerdem kurz vor den Sommerferien ein Tagespraktikum bei der Firma 'hella' statt, bei dem die Schüler ein Go-cart bauten und dabei erste Erfahrungen mit der Metallbearbeitung machen konnten.

Der "kleine Computerführerschein" als Neigungsfach

Verbringt ihr viel von eurer Freizeit am Computer oder benutzt ihr ihn nur ab und zu? Seid ihr Profis an Maus und Tastatur und könnt super schnell Texte schreiben und im Internet surfen? Oder seid ihr noch Anfänger und müsst vielleicht manchmal sogar noch nach Tasten auf der Tastatur suchen?

Aber die wichtigste Frage: Interessiert ihr euch für Computer und das Internet und wollt wissen, wie sie funktionieren und was für Tricks es gibt? Dann ist es ganz egal, wie viel ihr schon wisst! Die neue AG am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium ist dann genau das Richtige für euch!

Die neue AG „Kleiner Computer-Führerschein“ findet jeden Mittwoch in der 8. und 9. Stunde im Informatikraum im C-Gebäude statt und beschäftigt sich mit allen Themen, die euch interessieren, rund um Computer, Programme und das Internet. Zum Beispiel:

  • Wie benutzt man Maus und Tastatur richtig?
  • Wie sieht so ein Computer von innen aus und wie funktioniert der eigentlich?
  • Viren, Trojaner und Würmer – was ist das und wie kann ich mich davor schützen?
  • Was genau ist das „Internet“ und wie funktioniert es?
  • Wie funktioniert Google und welche Tricks gibt es, um das Richtige zu finden?
  • Was muss ich im Internet beachten? Welche Regeln und Gesetze gibt es?
  • Wie entsteht eine Internet-Seite und wie mache ich meine eigene?
  • Was heißt eigentlich „Programmieren“ und wie genau funktioniert das?

Diese und viele weitere Themen aus der riesigen Welt der Computer und des Internets werden wir zusammen entdecken! Ihr kennt das alles schon? Keine Sorge: Es gibt noch eine Menge Tricks, die ihr noch nicht kennt und mit denen ihr noch einiges mehr machen könnt als bisher! Und natürlich entscheidet ihr mit, welche Themen wir uns angucken.

Habt ihr Interesse? Dann tragt euch bei euren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in die Liste ein! Aber wartet nicht zu lange! Die Plätze sind leider begrenzt. Wenn zu viele Schülerinnen und Schüler mitmachen wollen, wird gelost. Ihr bekommt rechtzeitig Bescheid, ob ihr einen Platz bekommen habt.

Wir setzen Zeichen ...
... und wünschen uns Frieden auf der ganzen Welt!

Vertretungsplan als App

Unseren Vertretungsplan gibt es auch mobil für Android, iPhone und iPad über die App "DSBmobile" und "Webuntis".

Die Zugangsdaten gibt es im Sekretatriat unserer Schule.

LERNBERATUNG / Lerncoaching

Ab sofort findet wieder eine offene LERNBERATUNG im Lerncoaching-Raum B106 statt. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine konkrete Hilfestellung für das Erreichen schulischer Ziele wünschen, können jeden Dienstag in der 6. Std. und jeden Mittwoch in der 3. Std. kommen.

Charity-shoppen mit Schulengel.de

Unsere Schule ist registriert unter: Förderverein Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Recklinghausen!

Eine genaue Anleitung, wie das Mitmachen geht, findet sich hier:

https://www.schulengel.de/sogehts

Charity-shoppen mit Schulengel.de